Datenrettung Synology NAS

Was ist eine Synology NAS?

 

Hier handelt es sich um ein Hardwaregerät mit einem eigenen Betriebssystem (DMS). Eine NAS kann man umgangssprachlich als Dateiserver bezeichnen. Somit erfüllt es viele Aufgaben, die auch ein Server erfüllt. Beispielsweise kann eine NAS als eine Art Onlinespeicher genutzt werden. Sie können somit von Ihrem Rechner aus Daten auf Ihrer NAS speichern. Dies bietet den großen Vorteil, dass Sie keine Speicherkapazitäten Ihres lokalen Rechners verwenden müssen, da diese nur begrenzt erweiterbar sind. Bei einer Synology NAS hat man dieses Problem nicht. Die Bauweise ist so konzipiert, dass mehrere Festplatten eingebaut werden können. Hierbei unterscheiden sich auch die Modelle des Herstellers. Wir von der LOROP Datenrettung sind auf die Datenrettung von unterschiedlichen NAS-Herstellern, darunter auch Synology, spezialisiert.

 

In diesem Segment der Datenrettung arbeiten wir mit erfahrenen Technikern, die sich bestens mit der Thematik auskennen. Egal mit was für einem Problem Sie zu uns kommen, wir werden mit jeder Art von Datenverlust fertig. Durch unsere langjährige Erfahrung sind wir in der Lage, eine erfolgreiche Datenrettung auch bei Festplatten mit den schwerwiegendsten Fehlern zu retten. Seien es Schäden an der Datenoberfläche, der Magnetscheibe oder Beschädigungen des Schreib-/Lesekopfes.

Synology DiskStation

 

Die Synology DiskStation ist einfach zu bedienen und unterstützt eine Reihe von verschiedenen RAID-Konfigurationen. Meistens wird eine NAS als Backup-Lösung eingesetzt. Aus diesem Grund macht eine RAID-Konfiguration auch Sinn. Da die Synology NAS auch im Falle eines Ausfalls einer Festplatte immer noch erreichbar ist.

 

Dennoch ist es gar nicht so selten, dass auch mal ein Backupsystem ausfällt bzw. die Daten verloren gehen. Dies kann bei Synology NAS-Systemen verschiedene Gründe haben. Häufige Ursachen hierfür sind Stromausfälle, in denen es zu Fehlern in der Dateistruktur kommen kann. Auch Überspannungen können zum Ausfall der Festplatten führen, indem es die Elektronik der NAS oder die Festplatten beschädigt. Viren können sich durch das Netzwerk auf eine Synology NAS einschleusen und Daten beschädigen. Es kommt auch oft vor, dass die Daten durch Nutzerhand ausversehen gelöscht worden sind.

 

Bei einem Ausfall oder Datenverlust ist meistens nicht die Synology NAS selbst die Ursache, sondern die darin enthaltenen Festplatten. Somit kann man die Daten auch bei schwerwiegenden Hardwareschäden wieder retten.

Sollte es dazu kommen, dass Ihre Festplatten nicht mehr erreichbar sind, macht es sich meistens in der NAS durch Knacken der Festplatten bemerkbar. Des Weiteren kriegen Sie in den meisten Synology Nas Modellen ein permanentes Piepen zu hören.

synology

Wie erfolgt eine Datenrettung?

 

Wenn Sie aus welchem Grund auch immer nicht mehr an Ihre Daten kommen, so wird bei der LOROP Datenrettung nach folgendem Schema verfahren:
Zuerst wird Ihre Festplatte der Synology einer umfangreichen Hardware-Fehleranalyse unterzogen. Hierbei prüfen unsere Techniker, ob ein physischer Schaden an Ihrer Festplatte vorhanden ist. Die kann beispielsweise ein defekter Schreib-/Lesekopf der Festplatte sein. Es kann auch vorkommen, dass der Schreibkopf durch einen Sturz die Magnetscheibe zerkratzt.
Es kann sich auch herausstellen, dass ein logischer Schaden durch Löschen oder Überschreiben zum Verlust der Daten auf Ihrer Synology NAS führen.

 

Sollte dies ausgeschlossen werden können greifen wir mittels spezieller Software auf die NAS-Festplatte zu. In dem Fall werden die wiederherstellbaren Daten auf eine saubere Festplatte übertragen. Somit können wir Ihnen eine neue Festplatte für Ihre Synology NAS zur Verfügung stellen. Oft werden bei Synology NAS-Systemen Western Digital oder Seagate verwendet.

Datenrettung bei Synology NAS RAID-Systemen

 

In unserem Labor werden die defekten Festplatten in einem Reinraum wieder in einen funktionalen Zustand gebracht.
Beim RAID-Verbund musst zuerst die Array-Struktur wiederhergestellt werden, um auf die Daten zugreifen zu können. Dazu verwenden wir spezielle Virtualisierungstechnologien. Um das beschädigte RAID-Array zu rekonstruieren und so wieder Zugriff auf die Daten zu erlangen. Im Nachhinein werden die Daten auf eine neue Festplatte gespielt.

 

Unser Team befindet sich auf dem neuesten Stand im Bereich der Datenrettung. Sei es ein Hardwaredefekt auf Ihren NAS Festplatten oder eine einfache Löschung Ihrer Daten auf Ihrer Backup NAS. Die LOROP Datenrettung kann flexibel auf Ihre Probleme eingehen. In dringenden Fällen können Sie sich auf eine telefonische Beratung durch einen Techniker verlassen.